Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction

Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction
 
PortalStartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Neue Gilde
Ich finde die Idee gut, ich würde auch in die neue Gilde wechseln.
13%
 13% [ 1 ]
Ich finde die Idee gut, ich würde aber nicht wechseln.
0%
 0% [ 0 ]
Ich finde die Idee schlecht.
25%
 25% [ 2 ]
Ich finde die Idee gut, aber ohne Noob Gilde.
13%
 13% [ 1 ]
Mir egal.
13%
 13% [ 1 ]
Ich wäre dafür dass die Gilde so bleibt und es einen neuen leader gibt
38%
 38% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 12:30 am

so kriegsgott ersatmal zu deinem p.s voon wegen vote zoja und zank 4 gildenrat ich glaub du bist bescheuert weil zank ist ein kleiner junge der meint sein maul aufzureißen nur weil er mal kurz wo brueckie nicht da war co-leader war wo ich ihn direkt degradiert habe und zoja auch weil ich glaube zoja hat zank auch zum co gemacht für mich ist zank ganz einfach zu unreif für den job und du kriegsgott bist glaube ich mit dem aufzug im 400sten stock stehen geblieben und die höhenluft bekommt dir net ganz so gut wie sies sollte. Nun zu einer anderen sache so wie ihr das hier alles geschrieben habt wäre es nur klug von angelo wenn er sich ne neue partnergilde sucht da ihr ihn (nicht alle aber viele) enttäuscht habt weil ihr angefangen habt an ihm zu zweifeln und das hättet ihr nicht tun sollen und ihr seiod stolz darauf ssc,fds,bt trashies zu legen? jungs ich hab t5 mit meinen cahrs und will net nur trashies legen weil als ich mal ne grp für ssc trashies aufgemacht habe sind wir an dem ersten riesen gewipt und ich kann auch ganz ehrlich verstehen waru nezami,jophrey ich und rahja die gilde verlassen haben weil es damals net voranging und sie haben alle t5 mittlerweile und sind kurz vorm t6 ihr habt euch damals zuviel eit gelassen und ihr wart unmotiviert . bsp: kara antwort och nöö mach lieber pvp wir mussten damals kara mit rnds auffüllen und das obwohl DU Kriegsgott dem Brueckie große versprechungen gemacht hast und sie komischerweise bis zu seinem umzug nicht eingehalten hast aber auf einmal wo er weg ist solls klappen? das riecht mir nach ner kleinen verschwärung gegen ihn also ich sag mal diejenigen die wirklich zu brueckie gehalten haben waren elyn,darktal,dragoth,sterbe,zoja so halb und crusaider weil crusaider war der wichtigste von denen ich war derjeige der am ehesten und am leichtesten kontak zu ihm hatte und ihr kommt mit euren problemen net zu mir was glaubt ihr denn wieso ich den acc hatte? denkt ihr der amcht das aus spass? crusaider war der EINZIGSTE der angelo über mich gefragt hat wie es weitergehen soll und ihr streitet hier schon übern neuen leader? und dann auch noch Zank??? jungs dann geht es tiefer als es schon ist und Du Kriegsgott ich dacht du bistn netter kerl aber da habe ich mich wohl ganz gewaltig getäuscht weil wo angelo noch da war warst du sooo klein mit hut und als er weg war reißt du deine fresse auf wie so ein breitmaulfrosch und es komtm trotzdem net mehr als gequirlte scheiße raus für michbist du mittlerweile ein hinterhältiges arschloch und es ist mir scheiß egal ob du mich ingame auf igno setzt oder sonstwas ich bin nichtmehr in kbw und das hat auch einen grund weil ihr alle die pure demotiviertheit wart und lieber pvp gemacht habt als nen kara run und das soll sich sooo gebessert haben? das ich nicht lache ihr seid meiner meinung noch unfähiger und habt euch in 2 spalten getielt ich nenne sie mal die treuen kbwler und die Kriegsgott in den arsch kriecher weil jeder denkt du hättest was zu sagen dabei hast du eigentlich nur angst vor brueckie weil IHR ohne KBW garnichts wärt und wenn ich brueckie wäre würde ich mal eine ganz große säuberungsaktion starten!!!!!!! (ich weiß ich mach mich dadurch net sonderlich beliebt aber bei euch will ich das auch garnicht) ich werd demnächst mal mit angelo darüber reden und ihn mal fragen was er weiter vorhat mit euch und ich werde auch ansprechen phantom in den wind zu schießen und sich ne neue partnergilde zu suchen oder aber eine ganz große säuberungsaktion zu starten)
LG
Aka
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sterbehilfe

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 21.03.09
Alter : 26
Ort : Heemsen :p

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:00 am

Dazu sag ich nichts.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Changemaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.03.09

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:04 am

Anbu was mischst du dich eigentlich da ein du bist ja nich mehr in kbw also halt dich da raus

mfg Chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ulti

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.06.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:16 am

also mal ganz ehrlich :
1. du bist nicht mehr in der gilde und versucht dies dan auch noch weiter zu zerstören?
2. Phantom hat sich mitlerweile SEHR verbessert... durch die fusion mit The Workers und gnom badalion werden jetzt eig schon recht regelmäßig raids gemacht wie z.b gruul
3. ich nehme jetz mal das heutige beispiel SSC: es waren ca13 von phantom dabei und ca 2 von keyblade?? ich weis nicht wie es früher war und will das auch garnicht beurteilen aber findest du nicht das mitlerweile phantom die führende gilde ist ?
4. und zum thema kriegsgott kann ich nur sagen: wenn man keine ahnung hat einfach mal fresse halten... Kriegsgott hat hier eine sehr schöne ,vieleicht nicht ganz so aktive wie gewünscht, raidgilde aufgestellt und das gebe ich zu hat er zwar nicht ganz alleine gemacht aber durch die unterstüzung von uns(the workers) und gnom badalion hat die Gilde echte sprünge gemacht zum einen im raiden zum andern an leadern die ihn unterstüten und GEMEINSAM entscheidungen trefen (die nicht einfach über die lmember hinweg gemacht werden), so wie raids aufstellen... wie gesagt 13 zu 2 leute bei SSC

MFG Ulti
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:24 am

also jungs ich sag mal so ich war in der gilde falls ihr das vergessen habt bis vor 2 wochen als Brueckie und ich hab das mitbekommen und ich werde auch mit anbugirl wieder reingekommen angelo aht sie nur gekciht weil ich sie gute 2monate nicht gespielt habe und zu dir Ulti DAS Nennst du RAIDGILDE? Definiere Raidgilde in deinem sinne für mch ist eine raidgilde die einen 25mann intern oder mit der partnergilde zusammenbekommt und davon seit ihr noch weit entfernt und ich halte meine fresse wie wann und wo ich will und lass sie mir net von irgendeinem verbieten. Ihr seid alle leicht größenwahnsinnig weil ihr stolz darauf seid 13 mann in nem ssc raidzu haben??? und zu der sache mit dem hkp ulti ich war mitbegründer von phoenix und klaseenleiter da ich weiß sehr sehr gut wies da abgeht da ich mich immernoch mit den leuten da verstehe. wie gesagt ich werde mit anbugirl wieder reinkommen als Beobachter weil ich ich angelo ein bisschen beraten will wie es weitergehen soll mit euch!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elyn



Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:28 am

Changemaster schrieb:
Anbu was mischst du dich eigentlich da ein du bist ja nich mehr in kbw also halt dich da raus

mfg Chris

Kannst du gedanken lesen??? ;-)

B2T:
Ich finde die Stimmung grad auch nicht gut, aber ich hasse es wenn jmd. so etwas schreibt der gar nicht in der Gilde ist und der Gilde den Rücken zugewandt hat, vor allem aber finde ich es total scheiße weil DU kbw und Phantom auseinander reißt. Ich will das nicht und ich glaube da sind viele meiner Meinung, warscheinlich denkst du jetzt "Der hält net zu Angelo" doch tue ich weiterhin wenn er die Gilde wieder auf die Beine stellt und ich lasse mich jetzt überraschen was er den großes auf die Beine stellen will und hoffe es wird kbw und Phantom wieder zusammen schweißen!!!

Aber noch eine ganz persönliche Bitte an Kriegs:
Bitte kehre kbw und unserer schönen Gemeinschaft nicht den Rücken hör nicht auf Anbu und bleib mit kbw zusammen und arbeite so gut wie es geht mit Brueckie zusammen ich weiß das es vielleicht schwer für dich ist, aber ich will das Phantom und kbw zusammen bleiben, und da bin ich nicht der Einzige!!! Ich biete wie immer meine volle Hilfe an wenn ich helfen kann. Weil das Vertrauen was ich zu Phantom und kbw aufgebaut habe will ich nicht verlieren!!!

Also Leute bitte entscheidet euch richtig nämlich für ein Miteinander und nicht für ein Gegeneinander!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ABrueck0602

avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 17.03.09
Alter : 27
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:36 am

wie sich kriegs da entscheidet bleibt natürlich seine sache, ich werde definitiv den weg weiter nach oben mit kbw einschlagen ob mit oder ohne phantom is mir da momentan gleich für mich zählt im moment nach der ganzen sache die hinter meinem rücken abgegangen is nur meine gilde bzw die leute die ich persönlich noch als die gilde ansehe da gehört für mich ehrlich gesagt nicht mehr jeder zu aber diese personen werden das in den nächsten tagen zu spüren bekommen.
die neuen regeln habe ich deshlab so schnell auf gestellt weil alle damit gedrängt haben das sie erfolg haben wollen und den bekommt man nun halt nur mal mit ein paar richtlinien kla soll der spass nicht auf der strecke bleiben wird er auch definitiv nicht denn die neue gilde keybladewar die es definitiv geben wird, wird eine mischung aus der alten freundlichen und lustigen gilde kbw und der neuen raidgilde kbw werden.
wer weiterhin zu mir hält und in der gilde bleibt und das mit macht was ich vorhabe, der wird unter garantie nur davon provitieren ^^
mfg
angelo
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Changemaster

avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 17.03.09

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:39 am

erstens elyn ich kann gedanken lesen Very Happy und zweitens stimme ich dir zu pr und kbw sollen nicht das bündnis auf lösen weil ich hab euch alle lieb gewonnen(außer anbu)!!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 2:59 am

tja ich hab ja gesagt ich mach mir keine freunde aber zu changemaster und elyn ich bin in der gilde wie ihr vl vergessen habt mit anbugirl und ich sag nur wie ich das interpretiert habe und da angelo mein bester kumpel ist halte ich zu ihm was so leute wie zank udn kriegsgott nicht tun da sie sogar über eine neue gilde reden oder aber darüber angelo abzusetzen gut es lief scheiße da crusaider nicht oft on war weil ihr hattet ins 3 leiter das waren cru,ich und phoebe und trotzdem wollt ihr nen neuen da stimmt doch was nicht und stellt euch einfach vor ihr seht das aus meiner sichtweise wo der leader euer bester rl kumpel wäre. elyn ich hab doch gesagt du hälst zu angelo und ich hab der gilde den rücken gekehrt weil aka mein twink war/ist und ich mit anbu nie richtig in der gilde war nur einmal zur überbrückung um mich vor spammereien wie willst du in meine gilde usw zu schützen weil meine bewerbung damals bei dsng noch lief und es war nichts für mich t4 inis zu raiden obwohl ich lcoker bt rdy bin das müsst ihr auch verstehen den rücken hab ich der gilde NIE zugekehrt weil ich
die gilde nur indirekt verlassen hatte mit anbugirl weil ich sehr lange nicht mit ihr gespielt hab ^^ und ich muss auch sagen es tut mir leid wenn ich jmd außer kriegsgott und zank beleidigt haben sollte weil das war nicht mit absicht aber mir sagen zu lassen ich mache es kaputt na ja da seid ihr eher selbst dran schuld dass ihr brueckie angezweifelt habt
lg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 3:09 am

aso und ich steh wirklich nur zu angelo ob ihr mich mögt oder nich is mir egal da diejenigen die ich am ehesten mochte alle zu dsng gegangen sind und elyn eig mag ich dich auch aber wenn du meinst mich hassen zu wollen dann tu dir keinen zwang an ich hab gegen keinen vorurteile ich fasse die ergebnisse nur zusammen aus meiner sicht xD
und egal was angelo macht ich schließ mich dem an selbst wenn er sich entscheidet weiterhin mit pr zusammenzubleiben, dann muss ich zwar mit kriegsgott auskommen aber das sollte kein problem sein weil ich muss mich ja nicht mit ihm unterhalten^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elyn



Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 25.04.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 4:09 am

Ich hasse dich net aber ich stimme mit deinen Aussagen nicht überein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegsgott

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 11:20 am

Akainu?

Du weißt aber schon ,dass was du hier daherlaberst iist einfach so müll und hat einfach gar nichts mehr damit zu tun wie es zur Zeit bzw. in den letzten Monaten in den Gilde aussieht/aussah?

Wer von den 3 "Co-Leadern" war denn mal on? Phoebe? nie gehört

du? hab dich ab und an mal für ne stunde in arena und so gesehen dann warst wieder weg

Crusaider? War der einzige mit dem man sich als Leader unterhalten konnte, hatte aber leider kaum Rechte wie zB die Gildennachricht des Tages ändern.


Normalerweise sollte man deine posts echt löschen weil sie einfach nur beleidigend und inhaltlich komplett falsch sind.

Und bzgl- "ihr wolltet nen neuen"

Ja da oben war kaum mal einer eine Hilfe...und wenn du den Thread hier komplett durchgelesen hast dann weißt du dass wir Brueckie auch nihct für immer vom Leaderposten weghaben wollten sondern nur bis er wieder da ist.
Und das kann ja wohl nicht schlimm sein.

Und bevor du jetzt auf Zank und auch ein bisschen auf Zoja los gehts, würde ich sagen einfach mal die Fresse halten.
Den wenn man absolut keine Ahnung hat brauct man auch nichts schreiben. Und ich sage dir: Ohne die beiden hätten noch viel mehr Member geleavt.

Bestes Beispiel: Getsern ABend komme ich on und 3 Leute schreiben so in der Art: Können wir nicht ne neue Gilde machen?

Das war wirklich so.


SO bzgl. Bündnis:


Leute ich hab auch keinen Bock darauf, dass wir das Bündnis auflösen.

Ich eigentlich alle, die ich länger kenne und die drinne sind lieb gewonnen (( bis auf einen ( denkt euch wen)). Und ja eig. auch dich Brückie.

Deswegen würde ich das Bündnis echt gerne weiter existieren lassen.
Mir geht es hier weniger um die Stärker eurer Gilde mehr um die Member, da wir, denke ich, einiges durchgemahct haben Wink

so far
Kriegsgott

P.S.: Hoffe ich kann mich heute mal mit Brückie unterhalten

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
zoja



Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 17.03.09
Alter : 26
Ort : oberhausen

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 11:57 am

lol ich finde das irgend wie komisch statt mal vernünftige über alles zu reden lese ich hier nur scheiße statt einfach mal darüber nach zudenken was hier los ist es stimmt das kbw schwächer geworden ist es ist auch wahr das sich das geändert hat das phantom stärker als kbw ist aber das ist doch auch scheiße egal oder nicht das ist ein bündniss zwischen uns und phantom also ist es mir scheiße egal ob phantom besser ist oder nicht und wieso labert ihr alle so eine kacke brueckie hat jetzt regeln aufgesttelt den einen gefällt es den anderen nicht aber man kann ja auch reden mit einandere und auch was verändert man muss jetzt nicht sofort das bündniss brechen nur weil man mit 1,2 regeln nicht zu recht kommt ich bin in kbw weil ich mit den leuten gern was mache da sehe ich auch über regeln hinweg die ich scheiße finde (obwohl bisher nicht wirklich scheiße regeln dabei sind aus meiner sicht) und wenn jetzt jeder mal überlegt kbw gebe es nicht mehr wenn keiner daran geglaubt hätte das das noch was wird und jetzt wo sich was ändert mekert ihr nur anstatt zu sehen das mal was gemacht wird was lange zeit nicht so war ich will niemanden die schuld geben aber denkt doch lieber mal nach und akien ich muss sagen das ich dich auf der einen seite verstehe aber auf der anderen nicht was ist daran so schlimm das kriegsgott und zank während bruckie kein internet hatte die führung übernommen haben es ist wirklich so wären die nicht gewesen wär kbw nichts mehr gar nichts also denkt nach bevor ihr hier rum mekert wenn sich jemand angegriffen fühlt das war nicht meine abischt wollte nur meine meinung sagen und es aus meiner sicht darstellen
mfg zoja

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ulti

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.06.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 12:09 pm

jo ich würde mich auch gerne mal mit bruki unterhalten den bischer habe ich (evtl zu unrecht) ein sehr schlechtes bild von ihm da ich mich ja nur bischer auf gelesenes beruhen kann ...

und dan an Akainu 2 fragen:
1. wenn du klassenleiter bei hkp warst wiso wurdest du dan gekikt/hast geleavt
2. ich habe nicht gesagt das ich stolz darauf bin 13 leute in nem raid zu haben aber ich gehe davon aus das du rechnen kannst... 25 leute durch 2gilden? =13 zu 2?? also wir haben unsern beitrag zum raid gegeben

und dan zu den regeln: wenn ihr Reine keyblade runs macht könnt ihr regeln machn wie ihr wollt aber wenn es um 25 man raids geht (welche glaube ich keine der beiden gilden alleine hinbekommt) sollte man schon mal schauen das es evtl eine andere seite gibt die auch mitsprache recht hat... den ich ndek einige member sind mitlerweile schon verwirrt erst heist es DKP nein dan wieder ja dan heist esblue hat in gruul 1st need und s2 auch dan 2tage später wieder nein... also ich denke wir sollten uns heute oder in den nächsten tagen mal zusammensetzen um über das weitergehn der gilde zu entscheiden


mfg ulti

ps: ich weis das das mit den regeln schon Kriegsgott gepostet hat ich wollte es nur noch mal ansprechen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
ulti

avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 28.06.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 12:17 pm

@ zoja also in einigen punkte gebe ich dir recht

allerdings geht es hier auch darum das mit PR nichts aber auch gar nichts abgesprochen wurde was die regeln betrift

ich persönlich bin eig auch ein fan von DKP aber was bringt ein DKP system wenn man keine member hat die es nutzen können?

und mit dem darüber reden wie gesagt würde ich gerne mal machen aber bruki kommt ja nicht ins ts oder ist on so das man ihn mal darum bitten könnte....den dan könnte man wie ich schon geschrieben habe mal einfach über alles reden was hier so abgeht

mfg ulti
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegsgott

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 12:39 pm

Ahc zoja^^:

Bzgl.Phantom besser keyblade schlechter oder andersrum:

Ich wollte nie sagen dass wir besser sind als "ihr".We rhat den die letzte Zeit gesagt: EIg. sind wir keine 2 Gilden wir sind
1 Gilde!

Nur wnen man das Forum liest und so Sätze hört wie " ohne kbw ist Phantom nix", wiollte ich nur mal klarstellen, das zur Zeit
Phantom Reloaded die Raidaktivere Gilde ist.

Und eig. sind wir doch immer ncoh eine Gilde also sind wir GENAU gleich gut.

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zank

avatar

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 17.03.09
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:43 pm

man ich bin so glücklich drüber das mir kriegsgott adminrechte gegeben hat und sie ausprobieren kann =D ich kicke ANbu aus dem forum wegen beleidigung =D

(wer was dagegen hat schreibt es hier rein ^^)

_________________



Grammatik und Rechtschreibfehler gewollt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:52 pm

ulti ich habe geleavt weil hkp von mir wollte dass ich mein reallife hinter wow stelle und amarson mich deshalb dumm angemacht hat und da amarson zu dem zeitpunkt co-leader war und zorra gesagt hat wenn noch einmal was ist kickt er einen von uns bi ich gegangen (der klügere gibt nach) aber wie ich einen tag gehört hab wollte er amarson kicken aber da hab ich gesagt nee danke .
Kriegsgott phoebe ist shant/darla usw und wer sagt dass ihr mich nur anschreiben könnt wenn ich mit brueckie da bin schonmal daran gedacht ich wahr jeden tag online entweder mit anbu oder akainu und ich hab nichtnur arena gemacht sondern auch ssc,fds und hyjal geraidet und jetzt kommt deine ausrede von wegen nicht für immer weghaben selbst wenn er lead abgeben hätte dann an crusaider weil der ihn wenigstens gefragt hat über mich. Und an zank und zoja ich hab euch nie nachgeworfen nix für die gilde getan zu haben klar es haben viele geleavt aber ihr habt auch viele neue hinzugewonnen nur was ich doof fand war dass ihr einfach ne abstimung macht ohne sich vorher an mich oder johprey zu wenden um zu fragen ob das für angelo okay ist. allein wenn ich das nach 2monaten abwesenheit in meiner gilde lesen würde glaubst du ich würd da noch ruhig bleiben? und ja kriegsgott dass wir uns net mögen beruht auf gegenseitigkeit aber wenn angelo das bündnis aufrechterhält werde ich mit dir auskommen egal ob ich dich amg oder nicht und ich werde dich auch so behandeln wie andere auch. und nur so ich halte meine fresse wie wann und wo ich will weil ich sie mir nicht von möchtegerns verbieten lasse!!!
Lg

p.s. die co-leader hatten volle rechte wie befördern kicken usw. ich hab sie nur einmal kurz eingeschränkt aber nach einer woche wieder hergestellt außerdem hab ich den rang stille treppe entfernt womit ich auch verhindert hab dass nochmehr meber leaven .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akainu

avatar

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 18.03.09
Alter : 28
Ort : Herdorf

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:54 pm

zitat zank: man ich bin so glücklich drüber das mir kriegsgott adminrechte gegeben hat und sie ausprobieren kann =D ich kicke ANbu aus dem forum wegen beleidigung =D

(wer was dagegen hat schreibt es hier rein ^^)

bist da jetzt froh drüber nur weil du mit kritik net umgehen kannst und du die MACHT hast? siehste das spiegelt den angesprochenen größenwahn wieder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegsgott

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 1:59 pm

anbu...

in manchewn von deinen sätzen sieht man mal wieder, dass du kaum was weißt.

Zitat :
was ich doof fand war dass ihr einfach ne abstimung macht ohne sich vorher an mich oder johprey zu wenden um zu fragen ob das für angelo okay ist

Hallo? Gehts noch?

mir nervt es langsam echt was ihr einem vorwerft obwohl es gar ned so war.

2 Tage bevor diese Abstimmung begann habe ich Jophrey gebeten er möge Brückie mal fragen ob er evtl. eine Zeit lang Lead abgeben würde. 3 Tage später kam die Antwort es braucht das nicht, da Brückie in der nächsten Woche wieder kommen würde. Tatsächlich waren es aber 2 wochen später.

und akainu ich hate NIE was gegen dich. Nur wenn du herkommst und uns Sachen vorwirfst die absolut nicht stimmen, dann passiert sowas.

mfg
Kriegsgott

P.S.: Wenn Brückie heute Abend Zeit hat werden ulti er und ich uns erstmal zusammensetzen und die ganze Sachlage mal klären und hoffentlich beruhigen ( Brückie geht das klar?)

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Zank

avatar

Anzahl der Beiträge : 154
Anmeldedatum : 17.03.09
Ort : Hamburg

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 2:08 pm

Anbu ich kann kritik ab aber ich will nicht das in diesem forum beleidigungn ausgesprochen werden was duauch beim anmelden akzeptiert hast

so und noch was was habt ihr denn getan? habt ihr raids gemacht? habt ihr mit uns darüber gesprochen ?
hab ihr iwas gemacht nein

also habe ich mir die mühe gemacht mit kriegsgott ein paar raids zu machen aber was hast du und cru gemacht shant hat ja auch nix gemacht

aber nein ihr macht ja nicht mal mit also warum beschwerst du dich wenn du es nicht besser machst?

_________________



Grammatik und Rechtschreibfehler gewollt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kriegsgott

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 15.03.09
Alter : 24

BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   So Jul 05, 2009 3:27 pm

SO DIESER FLAMERTHREAD WIRD JETZT GESCHLOSSEN!

WER ETWAS VERNÜNFTIGES ZUM THEMA SAGEN WILL KANN DAS IN "DISKUSSION KBW/PR" TUN

-----------------------KRIEGSGOTT----------------------

_________________


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?   

Nach oben Nach unten
 
Soll Keyblade War eine neue Gilde werden?
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Wie macht man eine collage?
» Natural Peanut/Banana Proteinshake
» Infos fürs Blutbild
» Man braucht KEIN Protein!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction :: Intern :: Archiv :: Archiv-
Gehe zu: