Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction

Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction
 
PortalStartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Verhalten in Raidgruppen

Nach unten 
AutorNachricht
Lhug



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 17.03.09

BeitragThema: Verhalten in Raidgruppen   Mi Mai 13, 2009 12:56 am

Es sollte ja eigentlich jedem klar sein, dass die Raidgruppen so organisiert sein sollen, dass jede Gruppe idealerweise einen Tank und einen Heiler hat - auch wenn das net immer klappt, weil man mal mehr, mal weniger Tanks dabei hat, oder mehr Heiler und so fort.
Auch ist es klar, dass eigentlich die heiler sich um ihre Gruppe kümmern sollen und ihre Maintargets haben, wenn genügend Heiler da sind. Ich möchte aber auch hier nochmal auf folgendes hinweisen:


Wenn ein Heiler OOM geht, dann darf gern ein anderer Heiler einspringen während der eine Reggt, oder ein Dudu mit Anregen sich kurz zurückziehen und Anregen casten, auch wenn das einen Heiler für ne Zeit aus dem Kampf nimmt. Das gleiche gilt für Tanks - wenn der Haupttank die Aggro verliert dann darf der Sectank auch gerne die Aggro klauen und die zwei machen ein Bäumchen-wechsel-Dich. Sollte eigentlich ja jedem Klar sein.

Dennoch: Ich bitte darum, dass das nur mit Einverständnis oder in Eingespielten Gruppen gemacht wird. Wenn das nämlich unerwartet und überraschend passiert kann es schnell vorkommen, dass plötzlich 2 Heiler sich auf ein Ziel konzentrieren und ein anderes daran draufgeht. Oder sich 2 Tanks um die Aggro streiten, während die DD und Heiler gekillt werden =)

Also für die TS-Nutzer: Wenn ihr da was mitbekommt, SAGT BESCHEID wenn irh Ziele wechselt. Und wenn einer KEIN Ts benutzt, dann entweder habt ein Makro auf Yell oder seid ein eingespieltes TEam dabei =)


Eine andere Sache ist die DD-Geshichte. Ich möchte die DD's daran erinnern, dass sie sich auf ihre Ziele konzentrieren und die CC's im Kopf behalten. Eine unüberlegte AoE-Aktion kann eine gut kontrollierte Mobgruppe freigeben und die Gruppe wipen lassen, also bitte aufpassen =) Speziell Die Schamitotems, Donnerknall und AE sind Effekte, bei denen men Arg auf die Umgebung achten muss. Und ja, das gilt auch für Tanks. Ich habe mich selbst dafür bereits gegeisselt, also spart Euch die Kommentare Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfdrache



Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 04.05.09

BeitragThema: Re: Verhalten in Raidgruppen   Mi Mai 13, 2009 5:46 pm

were noch schön wen du mal eine liste mit denabkürzungen machst weil nicht jeder jede abkürzung kennt so wie ich (zum schluss wurde es un verständlich)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lhug



Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 17.03.09

BeitragThema: Re: Verhalten in Raidgruppen   Mi Mai 13, 2009 9:48 pm

okay, damit bist du als Raidleiter (fast) rausgeregelt Very Happy Spass beiseite.

In Reihenfolge des Auftretens:

OOM = Out of Mana = Alle Manareserven verbraucht --> Zauberunfähig (€ by Kriegs)
Reg = Regenerieren (sollte klar sein)
Aggro = Bedrohung
Sectank = Secondary Tank = Zweiter Tank
DD = Damagedealer = die, die Schaden machen
TS = Teamspeak
CC = Crowdcontrol = Mobgruppen kontrollieren / aus dem Kampf entfernen (Kopfnuss/Eisfalle/Schaf etc)
AoE = Area of Effect = Gebietsschaden (eig. Wirkungsgebiet)
AE = Arkane Explosion
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verhalten in Raidgruppen   

Nach oben Nach unten
 
Verhalten in Raidgruppen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verhalten nach Low Carb

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Partnergilden Evolution/Phantom Reloaded und In Danger of Extinction :: Intern :: Archiv :: Archiv-
Gehe zu: